Goldmäuder

Verein - Fasnachtsgesellschaft Goldmäuder

Name:

- Fasnachtsgesellschaft Goldmäuder Einsiedeln

 

Zweck:

- Erhaltung der Einsiedler Fasnacht / Organisation der Kinderfasnacht

 

Gründungsjahr:

- 1930

 

Anzahl Mitglieder:

- 76 Aktivmitglieder

- 21 Ehrenmitglieder

- 80 Passivmitglieder

Stand GV 2019

 

Vereinslokal:

- Hotel / Restaurant Linde

 

Unser zu Hause:

- Mäuderschopf

 

Aktivitäten:

- Organisation der Fasnacht in Kooperation mit den anderen Fasnachtsvereinen und Cliquen.

- Tricheln

- Herausgabe eines Fasnachtsführers

- Mäuderball

- Herausgabe einer Fasnachtszeitung (im 2 Jahres Turnus, ungerade Jahre)

- Wagenbau

- Organisation der Kinderfasnacht

- Organisation des Grossen Fasnachtsumzuges (Im 2 Jahres Turnus, gerade Jahre)

- Plaketten (Im 2 Jahres Turnus, gerade Jahre)

(mehr über unsere Aktivitäten finden Sie unter dem Punkt Chronik)

 

Besonderes:

Paragraph 6 macht alles klar: Als Aktivmitglieder kommen nur männliche Personen mit einem Mindestalter von 16 Jahren in Frage. Das Begehren, weibliche Mitglieder aufzunehmen, wurde schon seit Jahren von keinem Mäuder mehr geäussert. Ein solcher Antrag würde sowieso keine Mehrheit finden. Vor allem bei Aussenstehenden trifft diese Regelung oft auf Unverständnis (und heimliche Zustimmung). Die Mäuder wissen aber, was sie am weiblichen Geschlecht haben. Denn im Hintergrund leistet manche Ehefrau, Freundin oder Sympathisantin wertvolle Arbeit. Herzlichen Dank!